Zum Hauptinhalt springen

Brücke Wittstock

Am 16. / 17.10.2018 wurde der Ersatzneubau der alten Eisenbahnbrücke über die A4 bei Plate im Zuge einer zweitätigen Autobahnsperrung eingefahren.

 

Am 16. / 17.10.2018 wurde der Ersatzneubau der alten Eisenbahnbrücke über die A19 bei Wittstock im Zuge einer zweitätigen Autobahnsperrung eingefahren.
Fa. Sibau war als Nachunternehmer der ARGE für den Stahlbau inkl. Montage zuständig. Für die Realisierung von der Werkstattplanung, über Fertigungs- und Korrosionsschutzarbeiten im Werk und der anschließenden Vormontage auf der Baustelle stand uns eine Ausführungszeit von 9 Monaten zur Verfügung. Nach dem erfolgreichen Einfahren werden nun noch Restarbeiten wie die Schotterung und die Gleisverlegung vor Ort durch unseren Auftraggeber durchgeführt.

 

Zur offiziellen Pressemitteilung: Märkische Allgemeine

Zurück